zur Startseite des Pasinger Christkindlmarkt
Pasinger Christkindlmarkt

Fundgrube und Suchmeldungen

  • Auf dem Pasinger Christkindlmarkt 2016 wurde einiges gefunden und konnte direkt zurückgegeben werde. Übrig geblieben ist ein Fahrrad­schlüs­sel mit Kette, ein Auto­schlüssel und zwei Schirme. Die Gegen­stände wurden inzwischen ans Fundbüro München gesendet.
     
  • Die wertvollste Fundsache ist ein Ehering, der am Sonntag (29.11.2009) auf dem Pasinger Christkindl-Markt gefunden wurde und noch immer darauf wartet, vermisst zu werden. Der oder die Träger/in kann den Ring unter Angabe der richtigen Gravur gerne wieder bekommen.

Wenn Sie Gegenstände beim Besuch unseres Pasinger Christkindlmarktes verloren oder gefunden haben, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Kontaktformular. So manchen Handschuh, Schal oder auch Spielzeugautos konnte auf diesem Weg seinem Besitzer zurückgegeben werden.

Alternativ finden Sie den verlorenen Gegenstand vielleicht bei der nahegelegenen Polizeiinspektion Pasing (PI-45) in der Institutstraße 1 oder im Münchner Fundbüro. Bei rund 40.000 Fundsachen, die jährlich dort abgegeben werden, lohnt es sich mal anzufragen.